GRUSSWORT

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir freuen uns sehr, Ihnen in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Jens Waschke

(Lehrstuhl I der Anatomischen Anstalt der Ludwig-Maximilians-Universität München)

einen neuen Operationskurs zur endoskopischen Nasennebenhöhlen- und

Rhinochirurgie anbieten zu können.

 

Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung werden Ihnen spezielle Grundlagen der

funktionell endoskopischen Nasennebenhöhlenchirurgie (FESS) entsprechend der

Grazer Schule durch Vorträge von bewährten Referenten aus dem In- und Ausland

praxisrelevant und detailiert nähergebracht.

 

Anschließend erhalten Sie Gelegenheit, die verschiedenen chirurgischen Techniken und

Zugangswege unter persönlicher Anleitung der erfahrenen Referenten „step by step“ an

speziell Thiel-fixierten anatomischen Präparaten zu erlernen bzw. zu vertiefen wie z. B.

endoskopische Septumplastik, FESS und fortgeschrittene OP-Techniken im Bereich der
Schädelbasis sowie viele Tipps und Tricks.

 

Unterstützt wird der praktische Teil durch eine profunde Instrumentenkunde,

zahlreiche anatomische und klinische Videoclips sowie ergänzende Fortbildungsunterlagen.

Der Kurs ist von der Deutschen Akademie für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-

Chirurgie e.V. zertifiziert.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr

Andreas Leunig